Philip Leonhard Kelz
Studienrichtung Schauspiel | 3. Jahrgang
Abschluss voraussichtlich 2019
 
geboren / in 6. November 1988 / Heidelberg
Nationalität Italien / Deutschland
Größe 182 cm
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe     grün
Sprachen

Italienisch (Muttersprache), Englisch, Französisch (fließend), Grundkenntnisse in Spanisch

Dialekte Hessisch, Plattdeutsch, Kölsch
Stimmlage Tenor
Instrumente      Klavier, Gitarre
Sportarten Karate, Tennis, Klettern


Kontakt

E-Mail
über Max Reinhardt Seminar
 

Foto-Download
Philip Leonhard Kelz 1 © Trixi Kovats
Philip Leonhard Kelz 2 @ Trixi Kovats

Rollenunterricht bei Susanne Granzer und Janusz Cichocki
Güldenstern | Rosenkranz und Güldenstern sind tot | Tom Stoppard
Gilbert Horn | Messer in Hennen | David Harrower

Theaterproduktionen des Max Reinhardt Seminars
Stück | Autor | Rolle | Regie | Jahr
Das Missverständnis | Albert Camus | Martha | Anna Marboe | 2016
Bruchstück I | Samuel Beckett | A | Simon Scharinger | 2016
Frei heraus! | Simon Dworaczek | div. Rollen | Simon Dworaczek | 2016

Zwillingssterne | Florence Read, Deutsch von Michael Sommer | Szenische Skizze | Simon Scharinger | 2017
Die letzte Generation | Malte Abraham | Szenische Lesung | Hans-Gratzer-Stipendium | Hans-Christian Hasselmann | 2017

Engagements
Siebzehn | Juliane Kann | Moritz | Nils Daniel Finckh | Bürgerbühne Hamburg | 2015
Wilhelm Tell – ein Nationalmythos | nach Friedrich Schiller | Wilhelm Tell | Grigoris Liakopoulos | Junges Schauspielhaus Hamburg | 2015
Dichtung statt Dynamit | Sophie Nikolitsch | Björn Höcke u.a. | sowie Weltbildorgasmus | Manuel Werner Bräuer | Athlet | Simon Dworaczek | Schauspielhaus Wien | 2016
Romeo & Rosalinde | nach William Shakespeare | Mercutio, Amme | Meo Wulf | Theater in der Josefstadt | 2017