Lenz

nach Georg Büchner

Vordiplominszenierung von Lukas Michelitsch
 

Es spielen: Aila Franken  
  Max Lamperti  
     
Regie Lukas Michelitsch  
Bühne/Kostüm Hanga Balla  
Bühne/Kostüm Anna Reichmayr  
Licht Ralf Sternberg    
Sounddesign Bernhard Eder  
Film David Lipp  
Fotos Christina Taferner  
Grafik Lisa Strasser  
Inspizienz Nele Christoph  
Kamera Philipp Hafner  
Tonmeister Cristi Lorga  


Termine
Derzeit können leider keine Vorstellungen stattfinden.

Aufführungsort
Schlosstheater Schönbrunn
Schönbrunner Schlossstrasse 47 | 1130 Wien

Grafik: Lisa Strasser

Lenz und Lenz und Lenz:

Gegen Abend komme ich auf die Höhe des Gebirgs, auf das Schneefeld, von wo man wieder hinabsteigt in die Ebene nach Westen. Ich setze mich oben nieder. Es wird mir entsetzlich einsam; ich bin allein, ganz allein. Ich will mit mir sprechen, aber ich kann, ich wage kaum zu atmen; das Biegen meines Fußes tönt wie Donner unter mir, ich muss mich niedersetzen. Hohl, hörst du? Alles hohl da unten! ´s ist so kurios still. Man möcht´ den Atem halten. Es fasst mich eine namenlose Angst in diesem Nichts: ich bin im Leeren.

 

© Christina Taferner