Kalami Beach

von Akın E. Şipal 
Szenische Skizze


Koproduktion mit dem Volkstheater
im Rahmen des Festivals Neues Wiener Volkstheater
 

Ernst Philipp Auer
Ayda Alina Ilonka Hagenschulte
   
Regie und Bühnenbild Maria Sendlhofer
Dramaturgie Mona Schwitzer


Termine
Do 9. März | 19.00 Uhr
Sa 11. März | 18.00 Uhr
So 12. März | 19.30 Uhr
Vorstellungsdauer: ca. 50 Minuten | keine Pause

Aufführungsort
Max Reinhardt Seminar | Lehrsaal 3 

Karten
Bestellung per E-Mail oder Tel. 01 - 711 55 - 2802
Eintritt: freie Spende
Der Aufführungsort ist nicht barrierefrei zugänglich.
 

© Michael Indra

Zur gleichen Zeit alles auf einmal einfach so

Auf der griechischen Insel Korfu treffen zwei schicksalhafte Gestalten aufeinander und zelebrieren gemeinsam den Untergang: Ayda ist Türkin, Ernst ist Deutscher. Nach einem Selbstmordversuch fischt er sie aus dem Meer, und die beiden beginnen eine halbherzige Affäre mit Folgen.

Die vermeintlich unfruchtbare Ayda wird schwanger, und das Zufallspaar sieht sich mit Fragen zu einer möglichen gemeinsamen Zukunft, einer brüchigen biografischen Vergangenheit und der eigenen Identität in einem erschöpften Europa konfrontiert.